0
0.00 0 Produkte

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

MNZ - MANUKA NEUSEELAND
DER BESTE ROHE MANUKA-HONIG AUS NEUSEELAND

MNZ - DER BESTE ROHE MANUKA-HONIG

Siehe die vollständige Produktübersicht von MNZ

Warum roher Manuka-Honig?

Roher Manuka-Honig ist genau so, wie die Natur den Manuka-Honig vorgesehen hat: rein, roh, unverarbeitet, nicht pasteurisiert und nicht erhitzt. Vitamine, Mineralien und Nährstoffe bleiben intakt, höherer natürlicher Enzymgehalt und hohes Aminosäureprofil, dickere Konsistenz, leicht körnige Textur, unglaubliche Aromen und natürliches Geschmacksprofil

MNZ - MANUKA NEUSEELAND

Dank der Spitzenforschung der Technischen Universität Dreden unter der Leitung von Professor Thomas Henle ist MNZ in der Lage, in Neuseeland hochwertigen monofloralen MGO-Manuka-Honig herzustellen, der auf den einzigartigen natürlichen Eigenschaften bioaktiver Substanzen beruht, die ausschließlich in der einheimischen neuseeländischen Flora und Fauna vorkommen. MNZ orientiert sich eng an führenden wissenschaftlichen Forschungspublikationen, unter anderem aus den Niederlanden, Japan, den USA, dem Vereinigten Königreich, Deutschland, Australien und Neuseeland.

Bei MNZ können Sie sich auf eine garantierte und zuverlässige Qualität verlassen. MNZ entwickelt, produziert und vermarktet die Produkte selbst, um die Kontrolle über die Qualität in jeder Phase des Prozesses zu gewährleisten. Der gesamte von uns verwendete Honig muss unsere strengen Qualitäts- und Sicherheitsstandards erfüllen, um sicherzustellen, dass der Gehalt an bioaktiven Substanzen erhalten bleibt. Unser umfassendes System ermöglicht es uns, den gesamten Weg vom Bienenstock bis zum fertigen Produkt zu verfolgen. Jede Charge wird in einem nach ISO 17025 zertifizierten Labor getestet, um den Gehalt an Diastase, DHA, HMF und Methylglyoxal zu messen und die Inhaltsstoffe vor der Verarbeitung in unserer RMP-zertifizierten Anlage in Neuseeland zu überprüfen.

Der Manuka-Honig von MNZ ist 100% natürlicher, roher, monofloraler Manuka-Honig, der ausschließlich aus Neuseeland stammt. MNZ produziert, verarbeitet und verpackt seinen gesamten rohen monofloralen Manuka-Honig in Neuseeland. MNZ testet seinen gesamten rohen monofloralen Manuka-Honig auf den Gehalt an Methylglyoxal (MGO), Dihydroxyaceton (DHA) und Hydroxymethylfurfural (HMF), Farbe, Leitfähigkeit, Geschmack, Aroma, Vorhandensein von Manuka-Pollen, Feuchtigkeitsgehalt und mikrobiologische Parameter. Zur Herstellung einer breiten Produktpalette von monofloralen MGO-Manuka-Honigen, die sich durch Qualität, Innovation und einzigartige Eigenschaften auszeichnen, die sich aus der reinen Natur Neuseelands ergeben, werden die neuesten technischen und wissenschaftlichen Entwicklungen und Erkenntnisse genutzt, um die einzigartigen Eigenschaften zu schaffen, einschließlich der wissenschaftlichen Untermauerung der charakteristischen neuseeländischen Bio-Aktivitäten.

100% Neuseeland; 100% zuverlässig, 100% messbar, 100% original, 100% roh!

MNZ nutzt die von Professor Thomas Henle und seinem Team gemachten Entdeckungen. Professor Henle und sein Team entdeckten, dass Methylglyoxal (MGO) der einzigartige Inhaltsstoff von Manuka-Honig ist. Dieses Zertifizierungssystem, bei dem das Vorhandensein von Methylglyoxal (MGO) und die Menge gemessen werden, ist das Ergebnis von Forschungsarbeiten am Institut für Lebensmittelchemie der Technischen Universität Dresden in Deutschland unter der Leitung von Professor Thomas Henle. Professor Henle und sein Team waren die ersten, die dokumentierten, dass die Verbindung, die hauptsächlich für die nicht-peroxidische, sehr einzigartige Aktivität des Manuka-Honigs verantwortlich ist, Methylglyoxal ist. Ab 2006 war der "einzigartige Manuka-Faktor" nicht mehr unbekannt und ist nun als MGO bekannt. Die Prüfung auf die Aktivität von Methylglyoxal (MGO) ist zum Standard für Labore und Hersteller von Manuka-Honig geworden. MNZ setzt weiterhin auf die beste wissenschaftliche Forschung und die innovativste Produktentwicklung zusammen mit seinen Partnern.

UNSERE 10 GARANTIEN

DNA-TEST
Alle MNZ-Manuka-Honige werden nach den strengen MPI-Anforderungen für monofloralen Manuka-Honig getestet. Der Test besteht aus 2 Teilen: einem chemischen Test und einem DNA-Test. Alle MNZ Manuka-Honige und -Produkte sind monofloral (von einer Pflanze; Leptospermum Scoparium).

KEINE GVO
Alle MNZ Manuka-Honige werden umfassend und wiederholt auf das Vorhandensein von GMO (Genetically Modified Organism) getestet. Alle MNZ Manuka-Honige und Produkte sind FREI von gentechnisch veränderten Organismen.

KEIN GLYPHOSAT
Alle MNZ Manuka-Honige werden umfassend auf das Vorhandensein von Glyphosat, Glufosinat und Aminomethylphosphonsäure (Herbizide, die in den Honig gelangen können) getestet. Alle MNZ Manuka-Honige und Produkte sind FREI von Glyphosat, Glufosinat und Aminomethylphosphonsäure.

EXPORTQUALITÄT
Alle MNZ-Manuka-Honige erfüllen die strengen Exportanforderungen der neuseeländischen Regierung (MPI) für Manuka-Honig. Alle MNZ Manuka Honige und Produkte erfüllen die strengen Exportanforderungen für Qualität.

MGO (Methylglyoxal)
Alle MNZ Manuka Honige werden ausgiebig auf das Vorhandensein von natürlichem Methylglyoxal (MGO) getestet und sind somit der wichtigste Bestandteil für die einzigartigen bioaktiven Eigenschaften. Alle MNZ Manuka-Honige und Produkte enthalten den auf dem Etikett angegebenen Mindest-MGO-Wert.

MPI ZUGELASSEN
Bevor jede Charge MNZ-Manuka-Honig Neuseeland verlässt, wird sie vom neuseeländischen MPI (Ministry of Primary Industries) gründlich kontrolliert. Alle MNZ Manuka-Honige und Produkte sind MPI-geprüft.

BEEPROTECTIVE
Im Rahmen des laufenden MNZ-Bienenschutz- und -gesundheitsprogramms werden unsere Bienen ausschließlich mit ihrem eigenen Honigvorrat gefüttert, den sie von Mitte bis Ende der Saison in ihren eigenen Bienenstöcken gesammelt haben, um die Gesundheit der Bienen zu gewährleisten.

MANUKAID (TESTPROGRAMM)
MNZ testet umfangreich auf: Leptosperin, MGO, DHA, HMF, Tutin, Manuka-Pollen, Glyphosat, C4-Zucker, Diastase, AFB, physikalische Eigenschaften, Spurenelemente, Schwermetalle, mikrobiologische und umfangreiche chemische Tests, GMO/GMO (gentechnisch veränderte Organismen) und Prüfung des Nektars.

RAW
MNZ produziert nur rohen, ungefilterten, nicht pasteurisierten, monofloralen Manuka-Honig in BPA-freier Verpackung und wird in Neuseeland hergestellt, verarbeitet und verpackt. Vitamine, Mineralien und Nährstoffe bleiben intakt, ein höherer Gehalt an natürlichen Enzymen und ein hohes Aminosäureprofil.

DER BESTE ROHE NEUSEELÄNDISCHE MANUKA-HONIG
MNZ verarbeitet ausschließlich rohen, monofloralen Manuka-Honig aus eigenen Bienenstöcken in Neuseeland. Da MNZ den gesamten Prozess von A bis Z verwaltet, ist MNZ in der Lage, die weltweit besten rohen neuseeländischen Manuka-Honige und Produkte herzustellen.

Erläuterung der Begriffe:

Leptosperin (nur im Nektar der Blüten der Manuka-Pflanze enthalten), MGO (Methylglyoxal), DHA (Dihydroxyaceton; Vorläufer MGO), HMF (Hydroxymethylfurfural; Hinweis zum Erhitzen), Tutin (giftige Verbindung der in Neuseeland heimischen Tutu-Pflanze), Pollen (Vorhandensein von Manukapollen), Glyphosat, Glufosinat und Aminomethylphosphonsäure (Pestizid), C4-Zucker (Nachweis, dass der Honig durch den Zusatz von Zucker verfälscht wurde), Diastase (ein natürlich im Honig vorkommendes Enzym, das sich mit der Zeit zersetzt, insbesondere bei Hitzeeinwirkung), AFB (Amerikanische Faulbrutkrankheit (AFB) mit Hilfe eines modernen DNA-Testverfahrens namens PCR), Physikalische Eigenschaften (Farbe, Leitfähigkeit, Feuchtigkeit und Brix (Zuckergehalt), Spurenelemente, Schwermetalle, mikrobiologische und umfangreiche chemische Untersuchungen, GVO (Gentechnisch veränderte Organismen) und Nektartests.

Warum MNZ - Manuka New Zealand?

QUALITÄTSGARANTIE

MNZ verarbeitet ausschließlich rohen, monofloralen Manuka-Honig, der aus eigenen Bienenstöcken oder von externen Imkern aus ganz Neuseeland gewonnen wird. Monofloraler, roher Manuka-Honig von MNZ wird in der neuseeländischen Verarbeitungsanlage verarbeitet, verpackt und etikettiert.

MGO MANUKA-HONIG

Für MNZ sind die Wissenschaft hinter dem monofloralen Manuka-Honig und die wissenschaftlichen Erkenntnisse entscheidend. Unser Hauptmesspunkt ist Methylglyoxal (MGO), gefolgt von Dihydroxyaceton (DHA) und Hydroxymethylfurfural (HMF). Zusätzlich zu diesen 3 sehr wichtigen Säulen misst MNZ viele verschiedene Komponenten.

EINZIGARTIG AUS NEUSEELAND

Manuka-Honig zeichnet sich durch die natürlich vorhandenen starken bioaktiven Inhaltsstoffe aus. Wissenschaftler u. a. aus den Niederlanden, Deutschland, Japan und Neuseeland haben gezeigt, dass Manuka-Honig ganz besondere Qualitäten und Eigenschaften besitzt.

WISSENSCHAFTLICHER ANSATZ

MNZ konzentriert sich auf führende Forscher wie Professor Thomas Henle, Professor Peter Molan, Professor Keiji Terao und Dr. Robert Laheij. Sie haben die einzigartigen Eigenschaften von Manuka-Honig und Methylglyoxal (MGO) eingehend erforscht.

Für wen ist es gedacht, wer kann es nutzen?

Neuseeländischer Manuka-Honig ist das einzige 100% natürliche Lebensmittel der Welt, dessen einzigartige, hochwertige und zuverlässige Bioaktivität wissenschaftlich erwiesen ist. Manuka-Honig hat einen moderaten glykämischen Index von 54-59, so dass Diabetiker bei einer sorgfältigen Kontrolle des Blutzuckerspiegels dennoch von Manuka-Honig profitieren können. Manuka-Honig ist auch für Tiere geeignet.

EINZIGARTIGE EIGENSCHAFTEN

Die einheimische Flora und Fauna Neuseelands konnte sich in den letzten 80 Millionen Jahren isoliert entwickeln, was zu einem der höchsten Gehalte an natürlichen bioaktiven Substanzen in der Welt führte. MNZ ist stolz darauf, diese einzigartigen Produkte auf den Weltmarkt zu bringen und sich bei der Bienenzucht, der Ernte und der Verarbeitung unserer Produkte für Nachhaltigkeit einzusetzen. MNZ stellt seine Bienenstöcke in abgelegenen Gebieten Neuseelands auf und setzt keine Antibiotika zur Krankheitsbekämpfung in der Imkerei ein. Die Holzbienenstöcke sind frei von chemischen Konservierungsmitteln und Pestiziden. Wir überprüfen regelmäßig das Vorhandensein der Varroa-Milbe und befolgen die Grundsätze des ökologischen Anbaus von Honig. Allerdings sind die Gebiete in Neuseeland als biologisch sehr knapp ausgewiesen. Unser Honig ist ein Rohhonig, d. h. er wird nicht extra gefiltert und nicht belüftet, und die Temperatur zum Zeitpunkt der Herstellung übersteigt nie die Temperatur im Bienenstock. Bei der Verarbeitung des Honigs werden keine Chemikalien verwendet, und für die Reinigung der Anlage wird nur heißes Wasser verwendet. Während des gesamten Produktionsprozesses werden keine aggressiven chemischen Reinigungsmittel verwendet, weder im Innen- noch im Außenbereich. MNZ ist bestrebt, so nachhaltig wie möglich zu wirtschaften und damit den Einfluss und die Belastung auf die schöne und einzigartige Umwelt zu minimieren.

Lernen Sie die einzigartigen Produkte von MNZ kennen

MNZ - MANUKA NEUSEELAND - QUALITÄTSGARANTIE

© Copyright MNZ - Manuka New Zealand B.V (EUROPE) 2019 - 2023 - Alle Rechte vorbehalten. MNZ garantiert die einzigartige Qualität seines Manuka-Honigs und ist an dem MNZ-Logo und dem goldenen MGO-Garantiezeichen zu erkennen. | MNZ - MNZ Manuka Honig; verarbeitet und verpackt in Neuseeland; Authentischer Manuka Honig aus Neuseeland. Der beste rohe Manuka-Honig.

Menü linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram